Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Februar 2021

22. Februar um 18:00 bis 20:00

AsJ Video-Konferenz – Was ist los mit der Polizei?

Die AsJ Düsseldorf - Mettmann - Neuss und die ASJ NRW laden zu nachfolgender Video-Konferenz mit Microsoft Teams ein: Was ist los mit der Polizei? Ref.: Nobert Sperling Mitglied des Landesvorstandes der GdP, Vorsitzender der GdP-Kreisgruppe Recklinghausen und des DGB-Kreisvorstandes Recklinghausen In letzter Zeit hat die gesellschaftliche Diskussion über rechtswidrige Polizeigewalt und Rassismus in der Polizei deutlich an Fahrt aufgenommen. Dies liegt nicht nur an der Black Lives Matter Bewegung, die innerhalb der afroamerikanischen Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten entstanden…

Jetzt weiterlesen

März 2021

9. März um 19:00 bis 21:30

Sitzung des ASJ Landesvorstandes NRW

Sitzung des ASJ Landesvorstandes NRW als Video-Konferenz mit MS Teams Die Einladung mit Tagesordnung, Link  und Unterlagen wird vom Vorsitzenden Folke große Deters per e-mail verschickt. save the date!

Jetzt weiterlesen
22. März um 18:00 bis 21:00

AsJ Video-Konferenz – Ein Lobbyregister für die Bundesrepublik

Diskussions- und Informationsveranstaltung zum Thema: Ein Lobbyregister für die Bundespolitik Referent: Jochen Bäumel In ausdifferenzierten, komplexen Gesellschaften ist für eine problemorientierte, adäquate Politik und Gesetzgebung eine enge Interaktion der Staatsorgane mit den organisierten gesellschaftlichen Kräften erforderlich. Das wird aber dann zum Problem, wenn diese Interaktion intransparent und assymetrisch erfolgt, wenn es besonders mächtigen und gut organisierten Partialinteressen gelingt, die Politik hinter den Kulissen entscheidend zu beeinflussen. Demokratie erfordert aber Transparenz.  Die Kritik an übermächtiger, einseitiger Einflussnahme existiert seit Beginn der…

Jetzt weiterlesen
24. März um 19:00 bis 21:00

ASJ Video-Konferenz – Wohnungsnot und Planungsrecht

Einladung zur Online-Veranstaltung der AsJ Münsterland Wohnungsnot und Planungsrecht - Vorkaufsrechte in Erhaltungssatzungsgebieten und Baulandmobilisierungsgesetz Referenten: Dr. Nicolai Kley - Leiter der Unterabteilung Grundsatzfragen und Planungsverfahren Dr. Anna Haußmann - persönliche Mitarbeiterin der ständigen Ver-treterin der Stadtbaurätin, Wohnungsnot, Gentrifizierung und der Mangel an sozialem Wohnungsbau sind nur einige der Schlagworte, die in den letzten Monaten und Jahren im Zusammenhang mit der Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt immer wieder fallen. Neben Bund und Ländern (Stichworte etwa: Mietpreis-bremse, Mietendeckel) bieten sich auch den…

Jetzt weiterlesen

April 2021

19. April um 19:00 bis 21:00

Sitzung des ASJ Landesvorstandes NRW

Sitzung des ASJ Landesvorstandes NRW als Video-Konferenz mit MS Teams Die Einladung mit Tagesordnung und Unterlagen wird vom Vorsitzenden Folke große Deters per e-mail verschickt. save the date!

Jetzt weiterlesen
22. April um 18:00 bis 20:00

Juristenausbildung NRW 2.0: Ein halber Schritt vor, zwei zurück

Diskussionsveranstaltung Liebe ASJ-Mitglieder und Interessierte, herzlich möchten wir Sie und Euch zu unserer Veranstaltung "Juristenausbildung NRW 2.0: Ein halber Schritt vor, zwei zurück?"  via Jitsi einladen. Das Justizministerium NRW hat im Herbst 2020 einen Entwurf zur Änderung des Juristenausbildungsgesetzes vorgelegt. Die geplante Gesetzesänderung der Landesregierung soll die Juristenausbildung qualitativ verbessern, attraktiver und zukunftsorientierter gestalten sowie Prüfungsregelungen harmonisieren. Welche konkreten Änderungen der Gesetzentwurf vorsieht und ob die geplanten Maßnahmen dazu geeignet sind, die ausgerufenen Ziele zu erreichen, wollen wir gemeinsam kritisch diskutieren.…

Jetzt weiterlesen
26. April um 18:00 bis 20:00

AsJ Video-Konferenz – Digitale Rechte

Diskussions- und Informationsveranstaltung zum Thema: Digitale Rechte - Aktuelle digitalpolitische Entwicklungen in Brüssel und Düsseldorf Referentin : Christina Kampmann MdL, digitalpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Internet-„Plattformen“ oder „Tech-Giganten“, wie sie auch genannt werden, also Unternehmen, die uns – wie die Welt im Übrigen - mit Dienstleistungen im Internet versorgen, bestimmen einen großen Teil unseres Daseins. Doch anders als z.B. Wasser-, Gas- oder Stromversorger unterliegen sie kaum einer Regulierung oder Aufsicht. Die Schäden in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, die sie anrichten, haben…

Jetzt weiterlesen

Mai 2021

18. Mai um 19:00 bis 21:00

Sitzung des ASJ Landesvorstandes NRW

Sitzung des ASJ Landesvorstandes NRW als Video-Konferenz mit MS Teams Die Einladung mit Tagesordnung und Unterlagen wird vom Vorsitzenden Folke große Deters per e-mail verschickt. save the date!

Jetzt weiterlesen
31. Mai um 18:00 bis 21:00

Verbandssanktionengesetz – Requiem for a dream?

Informations- und Diskussionsveranstaltung Verbandssanktionengesetz - Requiem for a dream? Referentin: Prof. Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy Juniorprofessur für Strafrecht, Strafprozessrecht und interdisziplinäre Rechtsforschung, Universität Bielefeld Im Sommer 2020 hat die Bundesregierung den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft (Verbandssanktionengesetz) veröffentlicht. Seitdem scheint der Gesetzgebungsprozess zu stagnieren. Unsere Referentin Prof. Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy, die schon lange zum Thema Unternehmenskriminalität und strafrechtliche Unternehmensverantwortung forscht, gibt einen Überblick über diesen kontrovers diskutierten Regierungsentwurf und den aktuellen Stand des Gesetzgebungsverfahrens. Im zweiten…

Jetzt weiterlesen

Juni 2021

1. Juni um 19:30 bis 21:30

AsJ Münster/Münsterland – Verteilung und Verfassung

Einladung zur Online-Veranstaltung Verteilung und Verfassung Zur wirtschaftspolitischen Neutralität des Grundgesetzes Dr. Cara Röhner -  Juristin und Gewerkschaftssekretärin Dr. John Philipp Thurn Richter am Sozialgericht in Berlin und Vorstandsmitglied im Forum Justizgeschichte e.V., Das Grundgesetz (GG) ist wirtschaftspolitisch neutral. Diese Einsicht scheint in mancher rechtspolitischen Debatte zu fehlen. Oftmals werden Eigentumsrechte als unveränderliche Heiligtümer betrachtet und sozialstaatliche Perspektiven finden wenig Gehör. Materielle Ungleichheiten werden mit Verweisen auf die Belohnung von Leistung gerechtfertigt. Allerdings spielt auch das Recht bei der Entstehung…

Jetzt weiterlesen