Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

November 2019

20. November 2019 um 19:00 bis 20:45

Geänderter Veranstaltungsort: Justiz in der Kritik: Erodiert der Rechtsstaat?

Der ASJ Unterbezirk Ruhr-Mitte und der ASJ Landesverband NRW laden ein:   Justiz in der Kritik: Erodiert der Rechtsstaat?   „Skandalurteile“. „Kuscheljustiz“. „Zu weiche Urteile“. „Sexualstraftäter erhalten nur Bewährungsstrafen“. „Niemand hat mehr Respekt vor dem Rechtsstaat“. „Für immer Wegsperren, das Pack“. Nahezu täglich liest und hört man dieses und ähnliches in den Zeitungen, den so genannten sozialen Medien, im Radio, in talkshows etc.   Spricht die Justiz noch „im Namen des Volkes“?   Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wollen wir uns…

Jetzt weiterlesen

Februar 2020

29. Februar um 11:00 bis 16:30

Mit Recht zum bezahlbaren Wohnraum

Flyer GRF 29.02.2020 unb KölnDie Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) auf Bundesebene lädt ein zu ihrem rechtspolitischen Gustav-Radbruch-Forum 2020: Mit Recht zum bezahlbaren Wohnraum Die Mieten steigen und der Wohnraum wird knapp, vor allen in den großen Ballungsgebieten, und der ländliche Raum droht abgehängt zu werden. Das ist der Hintergrund, vor dem wir mit Expertinnen und Experten und allen, die sich für das Thema interessieren, rechtspolitische Lösungsmöglichkeiten in einem Plenum und in drei Foren diskutieren wollen. Begrüßung Harald Baumann-Hasske,…

Jetzt weiterlesen

April 2020

Juni 2020

September 2020

28. September um 18:00 bis 20:00

AsJ Düsseldorf Video-Konferenz mit Teams Der digitale Januskopf

Video-Konferenz der AsJ Düsseldorf - Mettmann - Neuss Der digitale Januskopf - Globale Entwicklungen des Wohlfahrtstaates und Künstliche Intelligenz Hans-Jürgen Herrmann Referatsleiter beim Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt Eine weltweite Analyse der Vereinten Nationen zur Digitalisierung von Wohlfahrsstaaten zeigt deren Janusköpfigkeit auf. Digitalisierung wird unter dem Vorzeichen von mehr Komfort, Leistungsverbesserungen und Effizienz vorangetrieben. Beispiele u. a. aus Großbritannien und Indien zeigen aber, dass die mit dem Anspruch politischer Neutralität verbundene Digitalisierung der staatlichen Sozialverwaltungen oft mit faktischen Zugangsbarrieren,…

Jetzt weiterlesen

Oktober 2020

26. Oktober um 18:00 bis 20:00

AsJ Düsseldorf Video-Konferenz mit Teams „Sterbehilfe“

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Sterbehilfe - Mein Ende gehört mir!? Referentin: Ingrid Matthäus-Maier ehem. MdB, Verwaltungsrichterin a.D., ehem. Vorstandssprecherin der KfW Der Bundestag hatte 2015 nach kontroverser Diskussion den Gruppenantrag um die Bundestagsabgeordneten Brand (CDU) und Kerstin Griese ( SPD) mit einer Mehrheit von 360 von 602 abgegebenen Stimmen angenommen. Danach wurde in § 217 Strafgesetzbuch (StGB - Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung) derjenige mit Strafe bedroht, der in der Absicht, die Selbsttötung eines anderen zu fördern, diesem…

Jetzt weiterlesen

November 2020

23. November um 18:00 bis 20:00

Bindung der Unternehmen an Menschenrechte durch ein Lieferkettengesetz – Video-Konferenz mit MS Teams

Bindung der Unternehmen an Menschenrechte durch ein Lieferkettengesetz Ref.: Kerstin Griese MdB für den Kreis Mettmann und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium  für Arbeit und Soziales Im globalen Süden kommt es zu teilweise massiven Menschenrechtsverletzungen aufgrund der Tätigkeit international aktiver, auch deutscher Unternehmen. Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen hat zur Abhilfe 2011 Leitprinzipien zur Achtung der Menschenrechte auch durch Unternehmen verabschiedet. Zu deren Umsetzung hat das Bundeskabinett 2016 auf maßgebliches Drängen der SPD hin einen bis 2020 befristeten „Nationalen Aktionsplan Wirtschaft…

Jetzt weiterlesen