Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Anstehende Veranstaltungen

November 2019

20. November um 18:00 bis 21:00

IM NAMEN DES VOLKES – Justiz und Strafrecht im Nationalsozialismus

Einladung zur Veranstaltung „IM NAMEN DES VOLKES“ - Justiz und Strafrecht im Nationalsozialismus Diktaturen verschleiern ihre Willkürherrschaft fast immer unter dem Deckmantel, „im Namen des Volkes“ zu handeln. Insbesondere die Nationalsozialisten bedienten sich dazu einer gleichgeschalteten Justiz, um ihren Gewalttaten einen vermeintlich legalen Anstrich zu geben. So wurde das Recht zu einem Werkzeug zur Durchsetzung politischer Ziele umgebaut. Über diesen Missbrauch der Justiz durch die Nazis und seine Auswirkungen auf die junge Bundesrepublik möchten wir gemeinsam mit Euch am 20.…

Jetzt weiterlesen
20. November um 18:30 bis 21:00

Unternehmenssanktionen für Unternehmenskriminalität? – Der Referentenentwurf des BMJV in der Diskussion

Unternehmenssanktionen für Unternehmenskriminalität ? Der Referentenentwurf des BMJV in der Diskussion – Erforderlich, abschreckend, gerecht ? Nachdem der Referentenentwurf des BMJV zum Unternehmensstrafrecht vorliegt, laden  die  Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) NRW in Kooperation mit der Juso Hochschulgruppe Köln und den Deutsch-Französischen Studiengängen Rechtswissenschaften Köln/Paris  zu einer Diskussionsveranstaltung in die Universität Köln ein. Die Veranstaltung findet im Hauptgebäude, Hörsaal II statt. Unter der Diskussionsleitung von Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb, Universität zu Köln und Herrn RA Prof.…

Jetzt weiterlesen
20. November um 19:00 bis 20:45

Geänderter Veranstaltungsort: Justiz in der Kritik: Erodiert der Rechtsstaat?

Der ASJ Unterbezirk Ruhr-Mitte und der ASJ Landesverband NRW laden ein:   Justiz in der Kritik: Erodiert der Rechtsstaat?   „Skandalurteile“. „Kuscheljustiz“. „Zu weiche Urteile“. „Sexualstraftäter erhalten nur Bewährungsstrafen“. „Niemand hat mehr Respekt vor dem Rechtsstaat“. „Für immer Wegsperren, das Pack“. Nahezu täglich liest und hört man dieses und ähnliches in den Zeitungen, den so genannten sozialen Medien, im Radio, in talkshows etc.   Spricht die Justiz noch „im Namen des Volkes“?   Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wollen wir uns…

Jetzt weiterlesen
25. November um 18:00 bis 20:30

Die (All-)Macht der Steuerfahndung

Diskussions- und Informationsveranstaltung: Die (All-)Macht der Steuerfahndung Referent: Stefan Rolletschke Vorstandsmitglied der AsJ NRW Klaus Zumwinkel, Uli Hoeneß, Cum-ex-Geschäfte, Panama-Papers. Nicht zuletzt dank dieser Fälle und Skandale hat die Steuerfahndung auch in die Yellow-Press Einzug gehalten. Doch wer verbirgt sich hinter der Steuerpolizei? Und wie viel Macht hat die Steuerfahndung eigentlich wirklich? Wir freuen uns, daß es uns endlich gelungen ist, Stefan Rolletschke zu einem Referat einzuladen. Stefan Rolletschke ist seit 2002 im Geschäftsbereich des Landesrechnungshofs NRW tätig, er leitet…

Jetzt weiterlesen

Dezember 2019

Februar 2020

März 2020

Mai 2020