Lade Veranstaltungen

Unternehmenssanktionen für Unternehmenskriminalität? – Der Referentenentwurf des BMJV in der Diskussion

Termin

Datum:
20. November
Zeit:
18:30 bis 21:00

Veranstalter

ASJ NRW
Juso Hochschulgruppe Köln

Veranstaltungsort

Universität Köln, Hauptgebäude, Hörsaal II
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Unternehmenssanktionen für Unternehmenskriminalität ?
Der Referentenentwurf des BMJV in der Diskussion Erforderlich, abschreckend, gerecht ?

Nachdem der Referentenentwurf des BMJV zum Unternehmensstrafrecht vorliegt, laden  die  Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) NRW in Kooperation mit der Juso Hochschulgruppe Köln und den Deutsch-Französischen Studiengängen Rechtswissenschaften Köln/Paris  zu einer Diskussionsveranstaltung in die Universität Köln ein. Die Veranstaltung findet im Hauptgebäude, Hörsaal II statt.

Unter der Diskussionsleitung von Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb, Universität zu Köln und Herrn RA Prof. Dr. Michael Tsambikakis, Tsambikakis Rechtsanwälte Köln werden  folgende Referenten vortragen und diskutieren:
– RA Prof. Dr. Björn Gercke,Gercke Wollschläger Rechtsanwälte Köln
Ministerialdirigent Dr. Matthias Korte, BMJV, Berlin
Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Waßmer, Universität zuKöln

Alle Interessierten sind zu dieser gemeinsamen Veranstaltung der ASJ NRW in Kooperation mit derJuso Hochschulgruppe Köln und der Deutsch-Französischen Studiengänge Rechtswissenschaften Köln/Paris ganz herzlich eingeladen.

Einladung zum Herunterladen: Einladung_20.11_.2019_-_Uni_K__ln_