Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wer soll das bezahlen? – Schutz von Mietern sowie Gas- und Stromkunden vor den Kosten der Energiekrise“

Details

Datum:
26. September
Zeit:
18:00 bis 21:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Gaststätte Hirschchen
Alt Pempelfort 2
40210 Düsseldorf,

Google Karte anzeigen

Informations- und Diskussionsveranstaltung

Wer kann das bezahlen?
– Schutz von Gas- und Stromkunden und Mietern vor den Kosten der Energiekrise

Gabriele Krater
Juristin, AsJ Mitglied

Hans-Jochem Witzke
Vorsitzender des Deutschen Mieterbundes NRW e.V.

Wegen des völkerrechtswidrigen Angriffskriegs Russlands gegen die Ukraine, den deshalb verhängten Sanktionen und den damit verbundenen Preisschocks an den Energie- und Rohstoffmärkten, haben sich die Energiekosten exorbitant verteuert. Viele private Energiekunden und Mieter befürchten die Energiekosten sowie die Heiz- und Betriebskosten nicht mehr bezahlen zu können. Nicht nur Haushalte mit geringen Einkommen mussten schon vor Beginn der Krise alle Sparmöglichkeiten nutzen, weil sie wegen der hohen Mieten über ihre Leistungsfähigkeit hinaus finanziell belastet sind. Die derzeit absehbare Steigerung der Energiekosten und die gleichzeitig stärkste Inflation seit Jahrzehnten können viele Verbraucher und Mieter nicht mehr stemmen, auch nicht ratenweise. Nach der derzeitigen Rechtslage können die Energieunternehmen ihren Kunden bei Zahlungsverzug Strom und Gas abdrehen und auch Vermieter können wegen Zahlungsverzuges fristlos kündigen. Wie können Verbraucher vor Gas- und Stromsperren und Mieter vor fristloser Kündigung geschützt werden?

Wir freuen uns, dass wir mit Gabriele Krater, die seit Jahren beruflich mit Energierecht befasst ist und Hans-Jochem Witzke, der auch Vorsitzender des Düsseldorfer Mietervereines ist, zwei kompetente Referenten zum Thema Energieunternehmen und Mieterschutz gewinnen konnten. Im Anschluss an ihre Vorträge werden Gabi und Hans-Jochem für Fragen und eine Diskussion zur Verfügung stehen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser öffentlichen Veranstaltung der AsJ Düsseldorf • Mettmann • Neuss und des AsJ Landesverbandes NRW teilzunehmen.

V.i.S.d.P.: AsJ-Vorstand im UB Düsseldorf · Mettmann · Neuss
c/o Karin Schimmels, Kavalleriestr. 16, 40213 Düsseldorf

Einladung zum download: Einladung 26. September 2022 – Energiekosten