Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ASJ Münsterland – Zwischen Glaubensfreiheit und Dienstgemeinschaft

Termin

Datum:
24. August
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Zoom Konferenz

Veranstalter

AsJ Münsterland

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Münsterland

Zwischen Glaubensfreiheit und Dienstgemeinschaft
Das kirchliche Arbeitsrecht in Deutschland

Liebe Genossinnen und Genossen,
immer wieder schaffte es das kirchliche Arbeitsrecht in den letzten Jahren in den Fokus der Medien-berichterstattung. Vom Chefarzt, der wegen seiner Wiederheirat nach seiner Scheidung entlassen wurde, bis zum fehlenden Streikrecht unter dem „dritten Weg“ muten die Vorgaben, denen sich Be-schäftigte bei kirchlichen Arbeitgebern ausgesetzt sehen, häufig bemerkenswert und nicht selten rechtspolitisch fragwürdig an.

Welche besonderen Rahmenbedingungen dabei der Staat den Kirchen setzt, wie sich diese vom „normalen“ Arbeitsrecht unterscheiden und wo etwaiger Reformbedarf besteht, wollen wir näher beleuchten.

Gemeinsam mit dem Netzwerk der Säkularen Sozis lädt die ASJ Münster/Münsterland deshalb zum Vortrag von Ingrid Matthäus-Maier
ein, Juristin und ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie ist ausgewiesene Kennerin des kirchlichen Arbeitsrechts, meldet sich regelmäßig mit Beiträgen zur Trennung von Staat und Kirche zu Wort und ist Sprecherin der Kampagne „Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz“.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

Die Veranstaltung findet am 24.08.2021 um 19 Uhr per Zoom statt. Die unverbindliche (und natür-lich kostenlose) Anmeldung ist – auch für Nicht-Parteimitglieder – möglich unter asj@nullspd-muenster.de – die Zugangsdaten kommen dann per E-Mail.

Mit solidarischen Grüßen

Thorben Kösters
– für den Vorstand –

Download: AsJ Münsterland – Einladung 24.08.2021 – Zwischen_Glaubensfreiheit und Dienstgemeinschaft